Zu meiner Person

Schon in jungen Jahren faszinierte mich der Mensch mit all seinen Facetten. Doch erst infolge eines Sportunfalls und dessen einschneidenden Auswirkungen erkannte ich, wie stark die Zusammenhänge zwischen Körper, Gefühlsebene und mentalen Aspekten wirken. Ausserdem stiess ich damals bald an die Grenzen der herkömmlichen Medizin.

So musste ich meine persönliche, stark rational geprägte Sicht hinterfragen, und nach verschiedenen Erlebnissen und ersten Kursen begann ich mich schliesslich intensiv mit ursachenorientieren Therapien zu befassen.

Ich geniesse viel Zeit in der freien Natur, wo ich heute wieder aktiv Sport betreibe. Ich bin verheiratet und habe eine Tochter und einen Sohn.

Auszüge aus meinem Werdegang

2015 / 2016Schamanische Weiterbildung: Rituale und Übergänge bei Guido Lenz (Uesslingen)
2015Schamanisches Heilen bei Bettina Lambrigger, Samsara Gemeinschaftspraxis (Kloten)
2014Weiterbildung in systemischer Arbeit im Einzelsetting am Institut für Körperzentrierte Psychotherapie IKP (Zürich)
2013 / 2014Themenspezifische Weiterbildung in Hypnose/Hypnosetherapie, EFT und NLP am Internationalen Hypnosekongress (Zürich)
2013Weiterbildung in Hypnose und Hypnosetherapie bei OMNI Hypnosis Training Center Switzerland (Zürich)
2011 - 2013Weiterbildung in Wahrnehmung und Medialität sowie Ritualtechnik bei Ruedi Schmid (Gais)
2009 - 2016Mitgründung der / Mitwirken in der Gemeinschaftspraxis TeaM
2009 - 2010Ausbildung in Regressionstherapie und Ganzheitlichem Heilen sowie Ritualtechnik bei Ruedi Schmid (Gais)
2009Seminare in gewaltfreier Kommunikation und Konfliktlösung nach Marshall B. Rosenberg
2009Beginn mit selbständiger therapeutischer Tätigkeit
2008 - 2011Erwachsenenbildung für Menschen mit einer geistigen Behinderung oder psychischen Erkrankung im Bildungsklub der Pro Infirmis (Zürich)
2008 - 2009Grundlagenausbildung in Kinesiologie am IKAMED Institut für Kinesiologie (Zürich) und der APAMED Fachschule für Kinesiologie (Rapperswil)
2005 - 2017Begleiten von Menschen mit besonderen Voraussetzungen in verschiedenen Institutionen: Berufsberatung Kanton Zürich (Uster), Sozialamt (Zumikon), Stiftung Pferdehof Pfisterberg (Uster), Stiftung Humanitas (Horgen) und Insieme Zürcher Oberland / PluSport (Uster)
1995 - 2001Betriebswirtschaftsstudium an der Universität in St.Gallen HSG

Als Hypnosetherapeut bin ich bei den wichtigsten internationalen Verbänden zertifiziert:

Zertifikat Zertifikat Zertifikat Zertifikat Zertifikat

Referenzen

«... festgestellt, dass ich das Räuspern völlig "vergessen" habe.. Möchte mich ganz herzlich bei Dir bedanken... die drei Sitzungen haben mir schon sehr viel geholfen.»
C.K. aus Turbenthal

Mehr Referenzen

Zertifikate/Mitgliedschaften

National Guild Of Hypnotisists
The Omni Hypnosis Training Center
Berufsverband für professionelles Persönlichkeitstraining
VPT Fachverband für Hypnose